Schwetzingen

Gewann „Entenpfuhl“ Ortsverband der Grünen setzt auf intensive Zusammenarbeit mit Betroffenen

Nur überparteiliche BI kommt in Frage

Archivartikel

Schwetzingen/Ketsch.„Die Beteiligung der Grünen in einer Bürgerinitiative (BI) gegen den Kiesabbau im Entenpfuhl ist eminent wichtig“, da ist sich Matthias Ihrig sicher. Der zweite Vorsitzende des Ketscher Umweltstammtisches betonte bei der Versammlung des Schwetzinger Ortsverbands von Bündnis90/Die Grünen, die Partei müsse unbedingt mit anderen Parteien gemeinsam in der Lenkungsgruppe einer BI sitzen.

Die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional