Schwetzingen

Böller und Co.: Was beim Feuerwerk zu beachten ist, damit die Silvesternacht nicht im Krankenhaus endet - ein Gespräch mit Feuerwehrkommandant Rüdiger Laser

Obacht in der letzten Nacht des Jahres

Archivartikel

Markus Wirth

Oftersheim. Silvester, der letzte Tag des alten Jahres. Zeit, nachzudenken, Erlebtes zu reflektieren, Zeit, das Gewesene nochmals Revue passieren zu lassen. Zeit aber auch, um gemeinsam mit Freunden und all jenen, die einem lieb sind, zu feiern. Bei einem guten Essen und dem obligatorischen Glas Sekt zu Mitternacht soll auf diese Weise beschwingt in ein hoffentlich gesundes

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5513 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional