Schwetzingen

Wollfabrik Neben Gottesdienst werden nun Konzerte gestreamt

Olli Roth spielt live

Das Projekt „Live aus der Wollfabrik“ (wir berichteten) nimmt weiter Formen an. Joachim Schulz (Wollfabrik), Martin Kolb („Rent4Event“), Alex Schad („Session Pro“) und der evangelische Pfarrer Steffen Groß haben die nächsten Veranstaltungen festgezurrt, die per Internet live übertragen werden. Neben dem Gottesdienst „For your soul“ am Sonntag, 29. März, um 10 Uhr (zu sehen unter https://www.youtube.com/watch?v=j-pWZE3OQLQ) gibt es dienstags und freitags von 18 bis 19 Uhr musikalische Livestreams aus Schwetzingens Kulturtempel.

Den Auftakt macht an diesem Freitag, 27. März, „Olli Roth & Band“. Unterstützt wird er an diesem Abend von Patrick Metzger am Schlagzeug und Ralf Bopp am Bass.

Eine tolle Premiere gibt es am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr: Dann hält Jazz Einzug in die Wollfabrik. Trompeter Thomas Siffling bietet mit „Flow“ wohlklingende Melodien mit Jazz-Kredibilität als auch eine generelle Massenkompatibilität.

Am Dienstag, 31. März, rockt die regional bekannte Band „Who2Ladies“ das Haus. zg

Info: Der Livestream zum Konzert von Olli Roth & Band: https://www.youtube.com/watch?v=vBZ6bJHhQJo

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional