Schwetzingen

Abschied Beliebter Priester verlässt nach zehn Jahren die Seelsorgeeinheit

Pater Thomas geht

Archivartikel

Es wird ein leises Adieu: Am diesem Sonntag, 17. Mai, verabschiedet er sich mit seinem letzten Gottesdienst. Pater Thomas Palakudiyil verlässt nach zehn Jahren die katholische Seelsorgeeinheit. Der 53-Jährige wird in einer Zeit von seinem Amt entpflichtet, in der ihm die Kirchengemeinde nicht gebührend öffentlich Danke sagen kann: Wegen der Corona-Krise wird es keinen feierlichen Gottesdienst,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional