Schwetzingen

Evangelische Kirchengemeinde Sommerfest im Hirschacker

Plaudern, spielen und sich vielseitig verwöhnen lassen

Archivartikel

Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet für alle Bürger ein Sommerfest im Hirschacker. Dieses findet am Sonntag, 14. Juli, statt und beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der St.-Josefs-Kapelle am Marktplatz, heißt es in einer Mitteilung der Kirche. Dieser wird zum Thema „Jesus segnet die Kinder“ von den Kindern und Erzieherinnen des evangelischen Bonhoeffer-Kindergartens und Gemeindediakonin Margit Rothe gestaltet.

Im Anschluss an den Gottesdienst geht es auf dem großen Freigelände am Gustav-Adolf-Haus, Marktplatz 28, weiter. Ab 11.30 Uhr gibt es dort nicht nur die beliebten Speisen und Getränke in gewohnter Vielfalt, sondern auch Livemusik mit dem „Dschässlong“-Quartett um Manfred Kern.

Neben dem schmackhaften und reichhaltigen Mittagessen, das die Besucher auf dem Freigelände oder unterm Zeltdach einnehmen können, warten auch Waffeln, gebacken von der evangelischen Jugend, sowie Kaffee und selbstgebackener Kuchen zahlreicher Spender auf die Gäste.

Um 14 Uhr geht es weiter mit einer Aufführung des Bonhoeffer-Kindergartens. Danach gibt es in den Räumen des Kindergartens Kinderschminken sowie eine Bar für kühles Eis und fruchtige alkoholfreie Cocktails.

Luftballonwettbewerb mit Preisen

Von 14 bis 17 Uhr öffnet der städtische Jugendtreff, der im Untergeschoss des Gustav-Adolf-Hauses untergebracht ist, seine Türen. Dort warten Spiel- und Turnierangebote auf die jungen und junggebliebenen Festgäste.

Um 15.15 Uhr bereichert die Gardeabteilung der Schwetzinger Carneval-Gesellschaft mit Tänzen das Programm; um 16.15 Uhr tritt der Schulchor der Hirschacker-Grundschule auf und erfreut die Gäste mit einigen Liedern.

Den Abschluss des Sommerfestes – bei welchem es auch viel Raum für Gespräche und gemütliches Beisammensein geben soll – bildet um 17 Uhr ein Luftballonwettbewerb. Die Kinder, deren Ballone am weitesten fliegen, dürfen mit schönen Preisen rechnen.

Das Organisationsteam hofft unabhängig vom Wetter auf zahlreiche Besucher. Wer noch Kuchenspenden oder Helferstunden anmelden möchte, kann dies im Pfarramt gerne tun unter 06202/12 72 40. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional