Schwetzingen

Wahltag in Schwetzingen Eine kleine Umfrage in der Stadt zeigt, ob die Bürger wählen gehen und wie sie ihren Einfluss einschätzen / Mitmachen stärkt die Demokratie / Es gab auch mal Warteschlangen

„Politik nicht einfach hinnehmen, sondern abstimmen gehen“

Archivartikel

„Die meteorologischen Bedingungen waren ideal und gefühlt lief es ganz gut“, sagt der städtische Wirtschaftsförderer und Wahlhelfer im Rathaus, Wolfgang Leberecht: „Wir hatten ständig Menschen vor der Tür.“ Und manchmal schwollen diese Menschen gar zu einer beachtlichen Warteschlange an.“ Eine Einschätzung, die auch Ordnungsamtsleiter Pascal Seidel teilt. Gerade zurück von einer Tour durch

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional