Schwetzingen

Musikschule Leistungsklasse gestaltet Konzert

Preisträger treten auf

Das Leistungsklassen-Konzert der Musikschule Bezirk Schwetzingen findet am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr im Franz-Danzi-Saal der Musikschule, Mannheimer Straße 29, statt. Musikinteressierte, Freunde der Musikschule, Eltern, Bekannte und Verwandte sind hierzu willkommen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mit Werken von Negrimovsky, Vivaldi, Goltermann, Debussy, Donizetti, Schubert, Capuzzi, Beethoven und Bach stellen sich fortgeschrittene Schüler, darunter Preisträger des Landes- und Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“, vor. Auf der Bühne werden zu sehen sein: Svea Thüning (Klavier), Paula Summ (Gesang), Sebastian Conrad (Violoncello), Sara Hubbe (Klavier), Kenno Recker (Oboe), Jonas Jessl (Violoncello), Jonathan Oesterling (Kontrabass), Naomi Recker (Querflöte) und Oliver Schlik (Klavier). Als Klavierbegleiterinnen wirken mit: Kazuko Uehara, Birgit Amail-Funk, Sachie Matsushita und Annette Oesterling. Der Eintritt ist frei. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional