Schwetzingen

Bellamar DLRG sichert weiter Unterstützung für das Freizeitbad zu und kritisiert: "Grundschüler können immer schlechter schwimmen"

Problem-Welle droht durch Wellnessbäder

Archivartikel

"Wir zählen 50 Prozent mehr Anmeldungen zu unseren Schwimmkursen, als dass es die Kapazitäten hergeben", sagt Dr. Marc Hemberger, Vorsitzender der hiesigen Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). "Deshalb", so Hemberger, "setzen wir uns für den Erhalt des Bellamar ein."

Das machte er auch vergangenen Freitag gegenüber Oberbürgermeister Dr. René Pöltl und Stadtwerke-Chef Peter

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel