Schwetzingen

Racketclub Nutzung nur in kurzem Schreiben geregelt / Kreis gibt keine Auskunft zu anderen Unterkünften oder Gesamtausgaben / Land zahlt am Ende

Racketclub Schwetzingen: Wenig Transparenz bei Kosten der Unterbringung

Archivartikel

Schwetzingen.Beim Streit um die Nutzung des Racketclubs als Flüchtlingsunterkunft geht es auch um die geleisteten Zahlungen. Sämtliche Details wurden dabei 2015 allerdings nicht in einem regulären Mietvertrag festgehalten: Es existiert lediglich ein eineinhalbseitiges Schreiben vom Ordnungsamtsleiter des Kreises, das mit „Einverständnis für die Nutzung des Racket-Center Schwetzingen zur Beseitigung eines

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4565 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional