Schwetzingen

Hirschacker Siedlergemeinschaft putzt mit ehrenamtlichen Helfern den nördlichsten Stadtteil / Sogar Neon-Leuchtröhren gefunden

Radio und Teppich im Gestrüpp

Das lassen sich die Siedler nicht nehmen: Am Samstag, also vier Wochen nach dem städtischen „Dreck-weg-Tag“, stand im Hirschacker mit dem alljährlichen Osterputz das dortige große Reinemachen an. „Organisiert von der Siedlergemeinschaft steht das bei uns bereits seit über 20 Jahren immer eine Woche vor dem Osterfest auf dem Plan“, sagte Vorsitzender Rudi Hoffmann. Erneut machte eine

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional