Schwetzingen

Corona-Hotline Jetzt wieder am Wochenende erreichbar

Rat und Test am Telefon

Kreis.Erst einmal ist es nur eine Vorsichtsmaßnahme. Aber auch im Rhein-Neckar-Kreis gibt es inzwischen wieder Tage, an denen mehr als fünf positive Corona-Tests registriert werden, während es zuvor oft gar keiner oder vielleicht mal einer waren. Deshalb verstärkt die Kreisverwaltung nun wieder die Präsenz am Wochenende. In einer Mitteilung heißt es: Das Gesundheitsamt im Landratsamt, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, weitet die Erreichbarkeitszeiten der Corona-Hotline aus.

Das Infotelefon unter Nummer 06221/5 22 18 81 ist ab Samstag, 1. August, wieder am Wochenende – also samstags und sonntags – von 10 bis 14 Uhr erreichbar. Von Montag bis Freitag beantworten die Expertinnen und Experten des Gesundheitsamtes am Infotelefon von 8 bis 16 Uhr alle Fragen rund um das Coronavirus. Zusätzlich wird dort auch beraten, für wen und wann eine Testung auf das Virus sinnvoll ist und im Ernstfall die entsprechenden Test-tickets vergeben.

In der Hochphase der Pandemie war die „Corona-Hotline“ stark frequentiert. An manchen Tagen gingen über 1000 Anrufe ein – mittlerweile sind es durchschnittlich rund 300 pro Tag. „Aufgrund der wieder steigenden Fallzahlen haben wir uns entschlossen, unsere Hotline-Zeiten gerade am Wochenende wieder aufzustocken, um den Bürgerinnen und Bürgern einen umfassenden Beratungsservice bieten zu können“, erläutert der stellvertretende Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Andreas Welker.

Zahlen weiter sehr niedrig

Zuletzt gab es vier neue Corona-Fälle im Kreis und einen in der Stadt Heidelberg, die Zahl der aktiven Fälle liegt damit auf dem sehr niedrigen Niveau von 32 Fällen im Landkreis und drei Fällen in Heidelberg. Insgesamt waren 1390 Corona-Fälle registriert worden seit hier getestet wird, 1308 Menschen gelten als genesen, 47 sind gestorben. In der GRN-Klinik in Schwetzingen gibt es derzeit nur einen Beobachtungsfall. Im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung gibt es derzeit je einen Fall in Brühl, Eppelheim. Drei positiv Getestete gibt’s in Schwetzingen, alle anderen Kommunen sind derzeit Corona-frei. jüg

Info: Weitere Infos unter www.rhein-neckar-kreis.de/coronavirus

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional