Schwetzingen

Inklusion Elterninitiative Rhein-Neckar kritisiert Stellungnahme

"Rechtslage verkannt?"

Archivartikel

Kirsten Ehrhardt, die Vorsitzende der Elterninitiative Rhein-Neckar "Gemeinsam leben - gemeinsam lernen" kritisiert jetzt in einem Schreiben die gemeinsame Stellungnahme von Schulleitung, Personalrat und ehemaliger Elternvertretung zum Thema Inklusion am Schwetzinger Hebel-Gymnasium, die wir am Samstag veröffentlicht hatten.

Darin heißt es: "Mit Verwunderung habe ich die Äußerung, dass

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1445 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel