Schwetzingen

Geschäftsleben MediFit bietet Vortrag und neue Kurse an

Reha-Sport für Lungenkranke

Sie sind trotz Physiotherapie nach einer Verletzung immer noch nicht beschwerdefrei oder leiden an Rückenschmerzen? Sie suchen nach einem Ausgleich zu einer sitzenden Tätigkeit? Beim Rehasport im MediFit Schwetzingen und im Pfitzenmeier Premium Plus Resort haben Sie jede Woche gut 70 Angebote für Kurse und Trainingsstunden, die Experten bewusst für Sie und ihre individuellen Beschwerden auswählen. Das verspricht eine Pressemitteilung der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier.

Zudem gibt es im MediFit am Neuen Messplatz die spannende Vortragsreihe „Aktiv und Gesund“, die sich diesen Monat mit dem Reha-Sport beschäftigt. Am Donnerstag, 12. Juli von 19 bis 20 Uhr gibt Nicola Zechmeister, die sportliche Leiterin im MediFit, einen tieferen Einblick in die Thematik. Sie beantwortet im Anschluss auch gerne Fragen zum Rehasport. Wer mit dabei sein will, sollte sich vorab an der Rezeption anmelden.

Ab sofort bietet das MediFit übrigens auch Rehasport speziell für Patienten mit Atemwegserkrankungen an. Die Teilnehmer werden durch fachlich qualifizierte und zertifizierte Übungsleiter betreut. Die Kurse sind insbesondere für Personen geeignet, die unter einer Lungenkrankheit wie COPD oder Asthma bronchiale, leiden. Die Ziele der Lungensportkurse sind die Erhöhung der Leistungsfähigkeit und eine Verminderung von Atemnot sowie eine Atemtherapie mit Hilfstechniken. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional