Schwetzingen

Nahverkehr Verkauf und Beratung vor Ort rentieren sich nicht mehr / Reisebüro übernimmt Service

Reisezentrum der Bahn schließt dauerhaft

Archivartikel

Das DB Reisezentrum im Schwetzinger Bahnhof ist dauerhaft geschlossen. So ist es einer Pressemitteilung der Stadt zu entnehmen, in der Oberbürgermeister Dr. René Pöltl mit großem Bedauern auf die Ankündigung der Bahn reagiert.

Corona-bedingt war dort bereits Ende März die Beratung und der Verkauf von Bahnfahrkarten eingestellt worden. In einem persönlichen Gespräch hatten Vertreter der

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1395 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional