Schwetzingen

Alte Wollfabrik "Poems on the Rocks" bringen Konzertbesucher zum Nachdenken und Hüftkreisen / "Rock'n'Lyrics" gibt den Songtexten eine ganz neue Dimension

Rhythmen, Worte und Bilder als komplexe Einheit

Archivartikel

"Tickend zerrinnt dir die Zeit in deinem öden Alltag." Auf der Leinwand malen psychedelische Formen eine hypnotische Aura in den Raum. "Hallo! Wie war das? Carpe Diem?!", ruft Jo Jung. Pink Floyds "Time" ist der Einstieg ins Konzert von "Poems on the Rocks". "Hanging on in quiet desperation is the English way", heißt es - und Jung liefert dazu den eingangs zitierten deutschen Text.

Das

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3087 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional