Schwetzingen

Kerwe-Ausklang: "Feuerbestattung" für die Schlumpel

"Rosi" geht in Flammen auf

Archivartikel

Ohne Trauermarsch und BadnerLied ging die Feuerbestattung von Kerweschlumpel "Rosi" gestern Abend über die Bühne. Der Musikverein-Stadtkapelle hatte absagen müssen, zu viele Musiker waren erkrankt. Kerweborscht Martin Kessler übernahm den musikalischen Part, spielte auf dem Akkordeon das Lied vom "Guten Kameraden", intonierte zum Abschluss auf dem Dudelsack "Amazing Grace". Vor dem

...
Sie sehen 55% der insgesamt 712 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional