Schwetzingen

Naturprojekt Jäger, Umweltschützer und Ehrenamtliche bringen eine wertvolle Hecke in Schuss

Rückzugsraum für viele Tiere

Archivartikel

Kreischend trennt die Motorsäge den Ast ab. Die Baumschere beißt kräftig ins Holz. Der Reisighaufen wird höher. Arbeitseinsatz am Heckenbiotop auf Schwetzinger Gemarkung unweit des Entenpfuhls. Die Stadt hat mit dem Landschaftserhaltungsverband Rhein-Neckar (LEV), der Mannheimer Jägervereinigung und ehrenamtlichen Helfern zu einem Landschaftspflegetag eingeladen. Frank Lück, der Leiter des

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional