Schwetzingen

Theater am Puls Ensemble überzeugt bei der Premiere des Stücks "Momo" in allen Bereichen / Zuschauer begeistert

Ruhepol im Wettlauf mit der Zeit

Archivartikel

"Geht das nicht schneller, wir haben nicht ewig Zeit", tönt es mitten aus einer Schlange vor einen italienischen Schnellimbiss. Ungeduldig halten vier Erwachsene (Melanie Wittke, Klaus Herdel, Leif Schmitt und Benjamin Dami) ihr Besteck in der Hand und beginnen laut zu drängeln. Nur eine hat die Ruhe weg - Momo (Elena Schmid). Sie versteht die Welt nicht mehr. All ihre Freunde finden im

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional