Schwetzingen

Bundestagskandidaten Neza Yildirim geht für die SPD ins Rennen / In ihrer Freizeit kocht sie gerne / Heute gibt es das türkische Gericht "gespaltener Bauch"

"Ruhig, geduldig und kreativ sein"

Archivartikel

"Ich dachte, wir essen etwas Türkisches", sagt Neza Yildirim. Sie schneidet Auberginen der Länge nach durch, höhlt die Hälften mit einem Löffel aus und legt sie ins heiße Öl in die Bratpfanne. Sie kocht gerne. Gelernt hat sie vieles von ihrer Mutter und ihrer älteren Schwester. "Bei Türken wird viel gekocht", erzählt die Bundestagskandidatin der SPD.

Das Schöne am Kochen ist, "Zeit zu

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel