Schwetzingen

Kreis Förderung ist ein wichtiges Anliegen / Engagement gelobt

Rund 440 000 Euro für lokalen Sport

Region.„Die Förderung des Sports und der Sportstättenzuschuss ist dem Rhein-Neckar-Kreis ein wichtiges Anliegen“, sagte Landrat Stefan Dallinger in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport in der Kreissporthalle in Wiesloch. Die Sportförderung stand im Mittelpunkt der öffentlichen Zusammenkunft des Fachausschusses, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises.

„Wir wollen mit den Zuschüssen an die Sportvereine und die Jugendsportverbände zur Förderung des Jugendsports und den übrigen allgemeinen Sportfördermitteln den Leitsätzen des Rhein-Neckar-Kreises, für Kinder und Jugendliche gute strukturelle Bedingungen für die Entwicklung und das Aufwachsen in allen Lebenslagen zu schaffen, und der Erhaltung der Gesundheit der Bevölkerung Rechnung tragen“, sagte der Landrat zu Beginn der Ausschusssitzung.

Dank für gute Arbeit

Gerade in der aktuellen Corona-Zeit haben es die Sportvereine und Jugendsportverbände nicht leicht. Umso mehr dankte der Landrat den dort ehrenamtlich Tätigen für ihre ausgezeichnete Arbeit.

Die Kreisräte aus allen Fraktionen stimmten dem Konzept der Sportkreise über die Verteilung der im Haushaltsjahr 2020 bereitgestellten Mittel für die allgemeine Sportförderung sowie den Sportstättenzuschuss einstimmig zu. Quer durch die Fraktionen ging der Dank an die Sportkreise für ihr großes Engagement in dieser Sache.

Bauunterhaltung bezuschusst

Den Sportvereinen kommen somit zur Förderung der nebenberuflichen Übungsleiter, Vereinsmanager sowie Jugendleiter 257 320,50 Euro zu. Den Sportvereinen und Jugendsportverbänden wird zur Förderung des Jugendsports nach dem Vorschlag der Sportkreise ein Betrag in Höhe von 90 118 Euro zur Verfügung gestellt.

Für die Förderung der Bauunterhaltung stellte der Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport 63 556 Euro bereit.

Die Zuschüsse an die Sportkreise und die Sportkreisbüros betragen 20 000 Euro und die Projekte der Sportkreise werden mit 10 000 Euro gefördert. Insgesamt unterstützt der Rhein-Neckar-Kreis den lokalen Sport im Jahr 2020 mit 440 994,50 Euro. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional