Schwetzingen

Evangelische Kirche Zwei Gottesdienste am Wochenende

Rund ums Thema Musik

Archivartikel

Um die Kraft der Musik im Allgemeinen und die Posaunen von Jericho im Besonderen geht es beim evangelischen Online-Gottesdienstformat „For your soul“, das am Samstag, 18. Juli, um 18 Uhr auf dem Youtube-Kanal ekischwetzingen ausgestrahlt wird und danach jederzeit abrufbar ist. Zu Gast bei Pfarrer Steffen Groß ist die Musik-Comedy-Truppe „Three and a half Trombones“ um den Schwetzinger Posaunisten Alois Willing.

Ralf Krumm, Manager bei einem großen Unternehmen und leidenschaftlicher Solotrompeter, wird mit Groß darüber nachdenken, ob Posaunen und Trompeten wirklich Mauern zum Einsturz bringen können , was Musik sonst noch so vermag und was das alles mit Gott zu tun hat.

Den Sonntagsgottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche gestaltet am 19. Juli Prädikantin Dr. Adelheid von Hauff. Sie predigt zu Jesaja 43,1 und zum Thema „Gott ruft uns mit unserem Namen“. Eine musikalische Kostbarkeit wird die Eingangs- und Ausgangsmusik und das Zwischenspiel sein: Ellen Dietrich am Cello spielt zwei Sätze aus der 1. Cello-Suite von J.S.Bach und die „Legende“ von August Nölck. An der Orgel wirkt Kirchenmusikdirektor Detlev Helmer. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional