Schwetzingen

Bassermann-Vereinshaus: Stadt arbeitet an einer Lösung

Runder Tisch soll es richten

Archivartikel

Jürgen Gruler

Obwohl es nicht auf der Tagesordnung stand, kam das seit dem Beerdigungszug der Sänger zu Fasnacht und der SZ-Veröffentlichung heiß diskutierte Thema Bassermann-Haus in den Gemeinderat. Simon Abraham (SPD) fragte nach, was denn seine Anfrage aus dem Oktober mache, bei der er Ausweichquartiere für Veranstaltungen wissen wollte. Er habe angeregt, dass die Stadt festlegen

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel