Schwetzingen

Hirschackerwald Kiefern werden im Naturschutzgebiet gefällt

Säge kreischt drei Tage lang

Archivartikel

Schon aus einigen Metern erfüllt das Kreischen der Säge das Naturschutzgebiet „Hirschacker“ zwischen Schwetzingen und Mannheim. Zwei Männer des forstwirtschaftlichen Betriebs Zimmer aus Rülzheim (Landkreis Germersheim) tragen Jacken in Rot und Neongelb und sind mit Handschuhen, Helmen und Gehörschutz ausgestattet.

Sie fällen im Auftrag vom Naturschutzbund (Nabu) und dem Bundesforst die

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional