Schwetzingen

Ferienprogramm Kinder reisen von der Turnhalle des Hebel-Gymnasiums in den Wilden Westen und tauchen in eine Unterwasserwelt ab / Nächstes Jahr wird im Zelt geturnt

Salto, Tanz und Spagat in der Luft

Archivartikel

Transsilvanien, Hogwarts, Berliner Flughafen, Morgenland oder Wilder Westen: Die Kinder haben bei der ersten Abschlussvorstellung des Ferienprogramms von „WaKiFe“ in der Turnhalle des Hebel-Gymnasiums so einige Orte bereist. Eigens gegründet wurde dafür schon im vergangenen Jahr als Träger der Verein zur Förderung für Kinder und Jugendarbeit in Schwetzingen.

Die Kinder zwischen drei und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3836 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional