Schwetzingen

Frauen-Union Vorsitz geht nach sechs Jahren in neue Hände

Sarah statt Sarina vorn

Archivartikel

Bei der turnusgemäß anstehenden Hauptversammlung der Schwetzinger Frauen-Union standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. „Nach gut sechs Jahren ist es an der Zeit, den Vorsitz weiterzugeben. Es war eine wahnsinnig tolle und intensive Zeit, in der ich viel gelernt habe und als Kopf einer starken Truppe so einiges bewegen konnte“, sagt Sarina Kolb. Sarah Blaschke (kleines Bild: FU) übernimmt jetzt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3016 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional