Schwetzingen

Sattelzug auf B 39 prallt wegen Schneeglätte in Leitplanke

Archivartikel

Hockenheim.Ein 50-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen mit seinem Sattelzug auf der B 39 bei Hockenheim in die Leitplanken geprallt. Wie die Polizei mitteilt, war dieser gegen 5.20 Uhr mit seinem Sattelzug auf der B 39 in Richtung Schwetzingen unterwegs. Kurz nach der Ausfahrt Hockenheim-Mitte verlor er aufgrund der Schneeglätte die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. Dabei entstand Sachschaden von rund 10000 Euro am Sattelzug. Die Leitplanken wurden auf einer Länge von rund zehn Meter beschädigt.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional