Schwetzingen

Hebel-Gymnasium Theater-AG zeigt „Der eingebildete Kranke“

Scheintod als Aha-Erlebnis

Archivartikel

„War doch eine gute Idee mit dem Sterben“, erkennt der schwerreiche Argan, als er seinen vorgetäuschten Tod „beendet“. In der Komödie „Der eingebildete Kranke“ haben die Zuschauer viel zu lachen, wenn beispielsweise der „Tote“ seine ganze Verwandtschaft belauscht. Die Theater-AG des Hebel-Gymnasiums hatte das bekannte Stück von Jean-Baptiste Molière ausgewählt, weil sich die jungen,

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional