Schwetzingen

Mavo Racketclub Freundeskreis sucht Unterstützer / Sie wünschen sich eine bürgernahe Lösung

„Schnellstmöglich renovieren“

Archivartikel

Vor fünf Jahren wurde der größte Teil des Racketclubs Schwetzingen vom Rhein-Neckar-Kreis als Notunterkunft für bis zu 250 Flüchtlinge genutzt (wir berichteten). Durch die ungeeignete Verwendung wurden die genutzten Gebäudeteile weitestgehend zerstört. Bis heute sind die Tennis- und Badmintonhalle, die Hälfte der Squash-Courts und der Wellnessbereich unbenutzbar. Die Instandsetzung kann bis zu

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2368 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional