Schwetzingen

Schreibdienst Handschriftliche Grüße von Autorin formuliert

Schöne Worte erfreuen

Einen lieben Menschen mit schön geschrieben Worten auf Papier glücklich machen – in Zeiten von Smartphones und dazugehörigen Nachrichtendiensten wird das immer seltener. Die Schwetzinger Autorin Elske Ebeling-Saeger findet aber, dass besondere Botschaften nicht einfach als SMS, WhatsApp oder Instagram-Posting übermittelt werden sollten, sondern in feiner handschriftlicher Form.

Deshalb bietet sie am Freitag, 10. Mai, von 15 bis 17 Uhr im österreichischen Spezialitätenladen und -lokal „Genuss x Zeit“, Carl-Theodor-Straße 29, ihre „Schreibdienste“ für jene an, denen die „richtigen Worte fehlen“ – zum Beispiel für Muttertagsgrüße (ist am Sonntag, 12. Mai). Aber auch Liebeserklärungen, Genesungswünsche, Trennungstexte und Trauerbekundungen formuliert Elske Ebeling-Saeger gekonnt. Diesen Service bietet sie übrigens gratis an – kleine Spenden für einen guten Zweck sind willkommen.

Glück kann man durchaus in Worte fassen und Glücksmomente durch selbige erzeugen – das zeigt die kreative Autorin gerne auf. Einfach am Freitag bei ihr vorbeischauen. kaba

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional