Schwetzingen

Politische Lesung

Schorlaus Krimi trifft die Realität

Archivartikel

Bestseller-Autor Wolfgang Schorlau und der Europaabgeordnete Sven Giegold gastieren auf Einladung von Manfred Kern und den Grünen Kurpfalz-Hardt am Mittwoch, 27. November, um 20 Uhr im Lutherhaus, Mannheimer Straße 36, in Schwetzingen zu einer politischen Lesung.

Bestseller-Autor Schorlau liest aus seinem aktuellen Krimi „Der große Plan. Denglers neunter Fall“. Doch ist die spannende Geschichte reine Fiktion? Der Europaabgeordnete Sven Giegold spannt den Bogen zur Realität. Wie steht es wirklich um das Verhältnis zwischen der EU, Deutschland und Griechenland? Wie kam es zur „Euro-Krise“ und warum musste Griechenland „gerettet“ werden? Giegold führt durch die jüngste Geschichte der Beziehung zwischen der EU, Deutschland und Griechenland und knüpft an seine Erfahrungen aus dem Europaparlament an. In der anschließenden Diskussion hat das Publikum die Möglichkeit, mit dem Autor und den Politikern vor Ort ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional