Schwetzingen

Fördermittel 3,5 Millionen Euro vom Bund für Sanierungen

Schulen profitieren

Archivartikel

Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Kommunen erstmals bei der Sanierung von Schulgebäuden. Daneben stehen den Schulträgern Fördermittel des Bundes für finanzschwache Kommunen zur Verfügung. Aus letzterem Topf sind auch die Comenius-Schule und das Berufsschulzentrum in Schwetzingen bedacht worden, deren Träger der Rhein-Neckar-Kreis ist.

Die Comenius-Schule erhält 1 481 000 Euro für Brandschutzmaßnahmen und die Erneuerung von Sanitäranlagen, das Berufsschulzentrum 2 019 000 Euro für Brandschutz, „Elektro, Heizung und Oberflächen“, wie in der Liste der Fördermittel zu entnehmen ist. Die Gelder hat das Land basierend auf den Schülerzahlen des jeweiligen Regierungsbezirks auf vier Regierungspräsidien verteilt, die Kommunen hatten entsprechende Anträge gestellt. Insgesamt werden in diesem Jahr 477 Sanierungsmaßnahmen mit 423 Millionen Euro gefördert. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional