Schwetzingen

Konjunkturprogramm: Knapp eine Million Euro für Bildungsbereich und Infrakstruktur avisiert / Stadt erarbeitet Prioritätenliste und will Anträge zügig einreichen

Schulgebäude profitieren von Zuschüssen

Archivartikel

Birger Weinmann

Ganz so überraschend kam die Nachricht von den avisierten Zuschüssen aus dem Konjunkturpaket nicht. "Wir haben die Liste schon am Freitag erhalten", erklärte OB Dr. René Pöltl, den wir gestern nach dem voraussichtlichen Verwendungszweck für die Fördermittel befragten. Ein paar Tage hin oder her - die Freude über den warmen Geldregen von knapp einer Million Euro steht

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional