Schwetzingen

Spendenübergabe: Mitglieder der Jungen Union Ketsch überreichten einen Scheck für das Projekt "Notinsel"

Schutzzonen für Kinder in Angst

Archivartikel

Sabine Janson

Ketsch. Eine positive Überraschung: Zum Besuch beim Bürgermeister hatten sich Mitglieder der Jungen Union Ketsch angemeldet. Und sie kamen nicht mit leeren Händen, sondern mit einem Scheck in Höhe von 500 Euro für das Projekt "Notinsel", das in öffentlichen Geschäften Anlaufstellen für Kinder bieten möchte.

"Wir haben bereits zahlreiche Geschäfte in der

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1873 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel