Schwetzingen

Kunstverein Michael Volkmer zeigt seinen „Intruder“ in der evangelischen Stadtkirche / Diskussionen von Besuchern als Ziel

Schwarzer Kubus soll in den Bann ziehen

Archivartikel

Erstmals ist der Kunstverein zu Gast in der evangelischen Stadtkirche. Aber nicht mit Bildern oder Skulpturen: Der Künstler Michael Volkmer hat einen dreidimensionalen schwarzen Kubus in die Kirchenbänke platziert. Die Arbeit des gebürtigen Mannheimers und mehrfachen Preisträgers des Welde-Kunstpreises heißt „Intruder“. Der große schwarze Würfel werde die nächsten drei Wochen bestimmt für

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional