Schwetzingen

Pro Bellamar Bürger führen Kampf ums Außenbecken fort / Delegation bei OB Pöltl in der Bürgerstunde verärgert: "Geben unsere 10er-Karten zurück"

Schwimmer mit Plakat und Fragenkatalog im Rathaus

Archivartikel

Das kommt auch nicht alle Tage vor: 14 Bürger auf einmal füllten gestern am späten Nachmittag das Büro von Oberbürgermeister Dr. René Pöltl. Allesamt sind sie ambitionierte Schwimmer. Sie äußerten erneut ihren Unmut über die Informationspolitik rund um die Schließung des Außenbeckens im Freizeitbad Bellamar - auch, wenn sie daran selbst mit Demonstrationen nichts mehr ändern

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional