Schwetzingen

Lechtaler Auszeitdörfer Von jungen Paaren, die in der Ursprünglichkeit der Natur neue Wege gehen

Sehnsuchtsorte diesseits von Massentourismus

Archivartikel

Die Bergwiesen sind grüner und blühender, die Sterne am Abendhimmel leuchten heller, die Luft ist reiner, die Bäche klarer, das Summen der Bienen intensiver: In Gramais scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Wunderbare Ruhe breitet sich über dem 38-Einwohner-Dorf aus. Offiziell stehen 48 Bewohner im Register dieser kleinsten eigenständigen Gemeinde Österreichs. Sie hat einen Bürgermeister,

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7897 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional