Schwetzingen

Abschied Großer Bahnhof für Pater Thomas / Zum 1. Oktober wechselt er in die Seelsorgeeinheit Sinsheim-Angelbachtal / Ursprünglich war Reise nach Indien geplant

Sein herzliches Gemüt wird allen fehlen

Archivartikel

Pater Thomas Palakudiyil hat die katholische Seelsorgeeinheit verlassen. Der 54-jährige Vikar, der zehn Jahre lang für St. Pankratius Schwetzingen, St. Kilian Oftersheim und St. Nikolaus Plankstadt zuständig war, wechselt zum 1. Oktober in den Dienst der Seelsorgeeinheit Sinsheim-Angelbachtal.

Über 300 Gemeindemitglieder verabschiedeten den überaus beliebten Geistlichen am

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional