Schwetzingen

Geschäftsleben 67 Hotelzimmer bieten Orte zum Wohlfühlen / Restaurant mit deutscher Küche / Bis zu 60 Plätze für Feiern

Sich unterwegs wie zu Hause fühlen

Es ist ein Ort zum Wohlfühlen und für manche Hotelgäste die zweite Heimat: das ACHAT Comfort, das direkt gegenüber das Schlossgartens an der Ecke Zähringerstraße/Schälzigweg liegt. „Bei uns geht es sehr familiär zu. Wir kennen unsere Stammgäste und pflegen ein herzliches Verhältnis. Das ist möglich, weil unser Mitarbeiterstamm seit vielen Jahren gleich ist“, sagt Hoteldirektorin Susanne Urbanietz, die selbst seit fast 15 Jahren bei der ACHAT-Hotelgruppe beschäftigt ist. Zum Schwetzinger Team gehören insgesamt 22 Mitarbeiter.

Das ACHAT Comfort Heidelberg/Schwetzingen verfügt über 67 Hotelzimmer. Dazu kommen zwei Suiten mit jeweils zwei Räumen. Eine bietet eine Küche für Langzeitaufenthalte und beide Suiten können zum Familienzimmer umgestaltet werden. „Wir haben in den vergangenen Jahren viel in die Ausstattung aller Zimmer investiert: ein neuer Teppich wurde verlegt, moderne Betten in jedem Zimmer aufgestellt“, erzählt Urbanietz.

Nun sind die Bäder an der Reihe, die im Frühjahr komplett renoviert und modernisiert wurden. In über 40 Badezimmern erhalten Gäste mehr Komfort. Neue Fliesen zieren Wände und Böden, es gibt moderne Aufsatzwaschtische mit eleganten Armaturen und eine begehbare Dusche statt einer Badewanne, die vor allem Besuchern im höheren Alter einen einfacheren Einstieg bieten. Zu Beginn der Schwetzinger SWR Festspiele, die stets für ein volles Haus sorgen, legten die Handwerker eine Pause ein, um Gästen die nötige Ruhe zu bieten. Ab November werden dann die restlichen Badezimmer ebenfalls modernisiert.

Die meisten Gäste, die im ACHAT-Hotel ein- und ausgehen, führt eine Busreise aus dem Norden und Osten Deutschlands nach Schwetzingen. Viele Touristen kommen auch aus den Niederlanden, Frankreich, Belgien, Tschechien und der Slowakei in die Spargelstadt. Diese nehmen das Frühstück und häufig auch das Abendessen im hoteleigenen Restaurant ein, das für alle Besucher – nicht nur für Hotelgäste – offensteht. „Wir bieten wechselnde Tagesgerichte der deutschen Küche mit dem gewissen Etwas“, lädt die Hoteldirektorin ein. Auf der Karte stehen auch saisonale Produkte wie Spargel und frische Salate mit verschiedenen Toppings.

Klimatisierte Tagungsräume

Gebucht werden können das Restaurant mit 40 Plätzen oder der dazugehörige Saal mit 60 Plätzen für Geburtstagsfeiern, Taufen und Konfirmationen. „Familien und Freunde, die nicht vor Ort wohnen, können direkt hier übernachten“, sagt Urbanietz, die Rabatte einräumt, wenn Nachbarn aus Schwetzingen ein Zimmer reservieren. „Wir führen hier eine familiäre Gastronomie, die den Komfort eines Hotels mit den Standards einer Hotelkette vereint“, erklärt Urbanietz und weist auf die klimatisierten Tagungsräume für bis zu 40 Personen und die Parkplätze für Hotelgäste hin. cat

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional