Schwetzingen

Hebel-Gymnasium Astronomie-Kurs sieht exklusive Aufnahmen eines auf Hawaii installierten Teleskops / Schüler werten Bilder aus / Mögliche Entdeckung benamen

Sie gehen auf die Suche nach einem Asteroiden

Archivartikel

Einen Asteroiden finden und ihm einen Namen geben – das ist der Wunschtraum für jeden, der sich für Astronomie interessiert und gerne in den unendlichen Sternenhimmel schaut. Für Hebel-Schüler des Astronomie-Kurses unter der Leitung von Lehrer Florian Seitz könnte dieser Traum sogar Wirklichkeit werden.

Die Elftklässler beteiligen sich an dem weltweiten Projekt der Asteroiden-Suche. Ins

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1738 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional