Schwetzingen

Kurt-Waibel-Schule Beim „Sozialen Tag“ gehen Mädchen und Jungen arbeiten / Erwirtschaftetes Geld in Höhe von 1400 Euro soll Gleichaltrigen in Afrika helfen

Sie haben für andere Kinder angepackt

Archivartikel

Die alljährliche Spendenübergabe im Nachgang zum „Sozialen Tag“ an der Kurt-Waibel-Schule genießt in der Bedeutungshierarchie im Rathaus sicher nicht den Status schwerwiegend wichtig. Und doch kommt Oberbürgermeister Dr. René Pöltl jedes Jahr an die Schule und wohnt der Spendenübergabe bei. Denn für ihn weist das Engagement der Schüler weit über das eigentliche Ereignis hier hinaus. Für ihn

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3889 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional