Schwetzingen

Talente Drei Duos des Klavierstudios von Tatjana Worm-Sawosskaja sind bei „Jugend musiziert“ erfolgreich / Höchstpunktzahl erreicht

Sie sorgen für offene Münder

Archivartikel

Die Schwetzinger sind es fast schon gewohnt, von den Erfolgen des Klavierstudios Tatjana Worm-Sawosskaja für begabte Kinder und Jugendliche zu lesen. Doch die jungen Talente schaffen es immer wieder, die Menschen zum Staunen zu bringen. So auch diesmal, als drei Duos mit der Höchstpunktzahl von 24 Punkten und jeweils einem ersten Preis vom Wettbewerb „Jugend musiziert“ zurückgekehrt

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional