Schwetzingen

Interkulturelle Woche Ausstellung zu Antiziganismus in der Politik, Kultur und Kirche / Sie soll mit Diskriminierung und Vorurteilen aufräumen

Sinti und Roma zu mehr Anerkennung verhelfen

Archivartikel

Mit einer dramatisch verwunschenen Melodie eröffnet Pianist Sergej Hartmann die Vernissage der Ausstellung „Typisch ,Zigeuner‘? Mythos und Wirklichkeit“ in der evangelischen Stadtkirche. Dann setzt sein Sohn June Heilig an der Violine ein – und das Publikum hält den Atem an. Der gerade einmal 13-Jährige spielt die Geige mit solcher einer Leidenschaft und Perfektion, dass man als Zuhörer gar

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional