Schwetzingen

Schlossplatz Open-Air-Werbung der besonderen Art / Schüler und Lehrer gestalten munteres Platzkonzert / Mitarbeiter informieren über Neuanmeldungsmöglichkeiten

So viel Spaß macht die Musikschule

Archivartikel

Besser kann man tolle Arbeit und Freude am eigenen Hobby nicht präsentieren: Das zweite Platzkonzert der Musikschule Bezirk Schwetzingen ließ am Samstagmittag viele Passanten auf dem Schlossplatz innehalten. Bei herrlichem Wetter zeigten junge Sänger und Instrumentalisten mit ihren Lehrern vor dem Palais Hirsch, was sie gelernt haben.

Musikschulleiter Roland Merkel und sein Team informierten auf diese Art und Weise nicht nur anschaulich, welche Möglichkeiten seine Einrichtung bietet, sondern die Verwaltungsmitarbeiterinnen gaben auch Auskunft zu Neuanmeldungen für das neue Schuljahr. Schülerinnen und Schüler aus den Klassen Elena Spitzner, Mariana Chacin Benitez, Ulrike Wettach-Weidemaier und Philipp Wolfart waren vor Ort. Paolo Somma (l., Klasse Elena Spitzner) beeindruckte unter anderem mit seinem Gesang. Stolze Eltern verfolgten den Auftritt ihrer Kleinen aus der „Musikalischen Früherziehung“. Und die ernteten genauso Mega-Applaus wie etwa die Flötenspieler. kaba

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional