Schwetzingen

Café Montreux

Solert verspricht heiße Abrissparty

Archivartikel

Die Musikkneipe "Café Montreux" öffnet morgen Abend zum letzten Mal ihre Pforten. Ab 1. November weicht Peter "Pitsches" Solerts "Baby" auf dem DJK-Gelände dem Alla-hopp-Projekt (wir berichteten).

"Ich stehe ab November ohne Lokal da, aber ich habe in meinem Leben schon viele Schicksalsschläge weggesteckt und mir ist nicht bange vor einem Neustart mit einem kleinen Musiklokal", blickt

...
Sie sehen 60% der insgesamt 661 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel