Schwetzingen

SPD Absage der Mai-Feier / Systemrelevante Berufe stärken

Solidarität nach Corona

Archivartikel

Die SPD Schwetzingen sagt vor dem Hintergrund der Corona-Verordnungen das Fest zum 1. Mai ab. Solidarität heißt in diesem Jahr: Abstand halten und zu Hause bleiben, schreibt die Partei in einer Pressemitteilung.

„Das Corona-Virus zwingt uns leider zu dieser Maßnahme. Wir kümmern uns um einen Ersatztermin im Herbst. Wir möchten die Gäste keiner Gefahr aussetzen. Aber es wird weitergehen

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional