Schwetzingen

43. Mozartfest Bei der Uraufführung trifft ein historisches Instrument auf eine moderne Komposition

Spannende Mischung

Archivartikel

Das zweite Wochenende des 43. Mozartfests hält Perlen der Kammermusik bereit und dazu Mozarts Oper „Le nozze di Figaro“.

Heute, 19.30 Uhr, stehen jedoch erst einmal die mehrfach als Nachwuchskünstler ausgezeichneten Musiker des Notos Quartetts im Jagdsaal, welche als eine „der herausragenden Kammermusikformationen der Gegenwart“ gilt (Fono Forum 9/2017). Publikum wie Kritiker bewundern

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2827 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional