Schwetzingen

Lionsclub Übers Jahr viele Spendengelder verteilt

Spende zum 30. Jubiläum

Archivartikel

Der Lionsclub (LC) hat vom Juli des vergangenen Jahres bis 30. Juni 2018 insgesamt 27 200 Euro gespendet. Das hat LC-Präsident Bernhard Schwab in der Mitgliederversammlung im Gasthaus „Adler“ in Ketsch bilanziert. Das Geld kam unter anderem den Nachbarschaftshilfen Schwetzingen, Plankstadt, Oftersheim, Brühl sowie der Schwetzinger Tafel „Appel & Ei“ zugute.

Eingenommen worden war das Geld bei Benefiz-Aktionen – beispielsweise dem Lions-Comedy-Abend im Lutherhaus, dem Lions-Benefizkonzert im Schloss sowie dem Weihnachtmarkt.

Michael Krebs im Lutherhaus

Schwab kündigte an, dass im März der Comedian Michael Krebs zum Lions-Abend ins Lutherhaus kommen werde. Im Juni wolle das Jugendsinfonie-Orchester Mannheim im Rokoko-Saal des Schwetzinger Schlosses spielen. Der Stand des Lionsclubs auf dem Weihnachtsmarkt wird vom 29. November bis 2. Dezember geöffnet sein. Dann werden wieder Lose für attraktive Preise verkauft, betonte Schwab.

Da der Lionsclub sein 30-jähriges Bestehen feiert, wird der Club zudem 30 000 Euro an zehn soziale Projekte in der Region spenden, teilte Schwab mit. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional