Schwetzingen

Schlossgarten Besucher können momentan vier Wege im hinteren Bereich aus Sicherheitsgründen nicht nutzen

Sperrung: Bäume werfen gesunde Äste ab

Archivartikel

Steigende Temperaturen und immer weniger Niederschläge: Der Klimawandel zeitigt inzwischen deutliche Folgen, die vor allem im berühmten Schlossgarten Schwetzingen tiefgehende Schädigungen verursachen (wir berichteten mehrfach). Wegen der Gefahr des Astbruchs haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg einige Wege im hinteren Teil des Schlossgartens auf unbestimmte Zeit

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2355 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional