Schwetzingen

Wollfabrik Bei „Musik plus extra“ trifft die Freddy Wonder Combo auf Mundart-Slammer Alfons Netwohr / Publikum tanzt mit

Stadion-Gefühl bei „Que sera“

Archivartikel

Am zweiten Weihnachtstag schwappte die Stimmung über. Bei „Musik plus extra“ in der Wollfabrik traf die Freddy Wonder Combo auf Mundart-Slammer Professor Dr. Alfons Netwohr. Bandchef Freddy hatte die Ausnahmemusiker Gigu Neutsch (Bass), Johannes Krayer (Gitarre), Thomas Rath (Schlagzeug) und Markus Zimmermann (Keyboard) um sich geschart.

Der Professor aus Fränkisch-Crumbach, als Manfred

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3793 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional