Schwetzingen

Busverbindungen ÖPNV-Experte Sven Grahner hat sich zusammen mit dem VCD-Ortsvorsitzenden Dieter Konrad Gedanken zur Ausschreibung des Linienbündels gemacht

Stadt bräuchte Taktknoten in der Mitte

Archivartikel

Seit mehr als 20 Jahren bedienen die Busse 715 und 716 große Bereiche der Stadt. Die Linien starten am Bahnhof im 30-Minuten-Takt in ihre Schleifen und fahren dabei wichtige Haltepunkte, wie Schlossplatz, Friedhof, Krankenhaus und Freizeitbad Bellamar, an.

„Das ist für Schwetzingen mit seinen über 20 000 Einwohnern zu wenig, die Stadt bräuchte einen Taktknoten in der Mitte, mit vier

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4403 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional